Kling, Glöckchen, klingeling — MitmachBlog

Mir ist vor kurzem mal aufgefallen, dass traditionelle Weihnachtslieder wohl oft deswegen als so langweilig wahrgenommen werden, weil sie scheinbar keinen Bezug zur heutigen Zeit aufweisen- aber das kann man mit ein paar kleinen Verbesserungen optimieren- Klingeling reloaded. ”Kling, Glöckchen (neuestes Schmarrnphone), klingelingeling, kling, Glöckchen (Zalando, lieferando etc.), kling! Lasst mich ein (Nö: „Wir sind nicht […]

über Kling, Glöckchen, klingeling — MitmachBlog

Advertisements

Shit happens- who cares? — MitmachBlog

Warum shit happens ein zweischneidiges Schwert ist: ”Um aufzuhören sich zu quälen, ist es notwendig, einem tiefen Desinteresse Raum zu geben; damit aufzuhören, sich über ein dort oben oder hier unten zu beunruhigen- in die Gleichgültigkeit (menefreghismo) der Toten zu verfallen” Emil Cioran Anm. Zitat war auf Italienisch, habe es leider in keiner anderen Sprache […]

über Shit happens- who cares? — MitmachBlog

Fragen zur Märchenstunde — MitmachBlog

Hat eine Märchenstunde denn wirklich 60 Minuten? Wann ist die Märchenstunde zu groß geworden, wann wurde sie eine Mär? Warum nennen wie kleine Mär meist Märchen und selten Märlein? Wie lang ist eigentlich so ein Seemansgarn? Wenn es Meerjungfrauen gibt, gibt es dann auch Landaltmänner? Warum mögen die Meermänner in Serbien (Seemaćić) eigentlich so gerne […]

über Fragen zur Märchenstunde — MitmachBlog